17 01 10 Jung SR TurnierBeim 35. Jungschiedsrichterturnier des Niedersächsischen Fußballverbandes in Stade gelang den Lüneburger Unparteiischen ein großer Coup: Unter 30 teilenehmenden Teams belegte man den zweiten Platz und sicherte sich somit die Vize-Niedersachsenmeisterschaft. Herzlichen Glückwunsch!

Mit von der Partie waren auch Gellerser Jungs.

Alan Pfeifer, seines Zeichens zwar (noch) nicht Schiri für den TSVG, aber Gellerser U19-Kicker, gehörte zur Erfolgsmannschaft. Der Gellerser Nachwuschs-Schiri Christian Blehm spielte für die 2. Lüneburger Mannschaft. Seine Turnierbilanz fiel leider sehr viel schmerzhafter aus - er zog sich eine Bänderverletzung zu.

Wir wünschen gutet Besserung und eine möglichst schnelle Rückkehr auf den Platz!